Band


Florian Trummer

Guitar & Vocals

Egon Marbler

Bass & Background Vocals

Claus Konrad

Drums

Martin Maitz

Keyboards



„Für uns ist der Blues eine der wenigen Musikrichtungen, die man noch als ehrliche Musik bezeichnen kann!“ Im April 2016 nahmen sich die beiden Freunde Florian Trummer (Gitarre, Gesang) und Egon Marbler (Bass) vor, gemeinsam Musik zu machen. Florian schlug Claus Konrad als Schlagzeuger für die Band vor, der sofort von der Idee begeistert war. Im Juli 2016 spielten die drei erstmals unter dem Namen „Cradle Trio“. „Cradle“ steht für „Ursprung“ oder „Wurzeln“, was auch der Blues symbolisiert. Aber auch andere Genres wie Jazz, Rock, Pop und Country sind in ihrem Repertoire zu finden. 2018 nahm das Trio Martin Maitz an den Keyboards als viertes Mitglied in die Band auf. 

 

Der Gitarrist Florian Trummer findet seine musikalischen Wurzeln ganz und gar im Blues. Sein größtes Vorbild ist Eric Clapton „Für mich ist es wesentlich einfacher, meine Gefühle mithilfe meiner Gitarre auszudrücken, da brauche ich oft keine Worte dazu. Ich spiele so, wie ich mich fühle.“

Egon Marbler wird von seinen Bandkollegen „Groove Machine“ genannt. Mit seinen Basslines bringt er auch öfters Funk-Elemente in die Eigenkompositionen der Band ein.

Claus Konrad lebt für gute Musik und das merkt man, wenn er auf seinem Schlagzeug spielt. Oft kommt Claus mit vielen kreativen Einfällen, die die drei Musiker nutzen, um neue Songs zu kreieren.

Martin Maitz ist seit 2018 Mitglied der Band und begeistert durch sein Können an den Tasteninstrumenten. Orgel-, Piano- oder Synthesizer-Sounds bieten eine Vielfalt an musikalischen Möglichkeiten.

 

Im Mai 2018 veröffentlichte das „Cradle Trio“ seine erste EP mit dem Titel „Blue Mood“, auf der ausschließlich Eigenkompositionen der Band zu hören sind. Die erste CD wurde im Zentrum in Feldbach vor einem zahlreichen und begeisterten Publikum präsentiert. Im selben Jahr folgten Auftritte beim „Old Hodern Festival“ in Riegersburg, beim „Most & Jazz“ in Fehring, beim „Jazzliebe Festival“ und vielen weiteren Veranstaltungen. Die Band begeisterte auch mit der von ihnen selbst ins Leben gerufenen Veranstaltung „Cradle Trio & Friends“, die im Glam in Feldbach stattfand. „Wie man sehen konnte, war das Publikum sehr begeistert und deshalb haben wir vor, mindestens einmal im Jahr ein „Cradle Trio & Friends“ zu veranstalten.“ Im Jänner 2019 gaben die vier Musiker anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des „Rooftop-Concerts“ der Beatles ein Dachkonzert in der Feldbacher Innenstadt. Neun Songs aus dem Beatles-Repertoire gab die Band zum Besten.

 

 

„Wir sehen es als Aufgabe, den Blues, der ja leider etwas in Vergessenheit geraten ist, wieder aufleben zu lassen.“ (Florian Trummer)